Tagesturnier Oberalm

                           Die vollen Raster

Einfach nur perfekt – so kann man das Turnier beim UTC Oberalm in kurzen Worten zusammen fassen.

Angefangen mit dem Traumhaften Wetter, den tollen Spielen und vor allem die herzliche Bewirtung durch Silvie & Werner, haben das Turnier geprägt. Kein Wunder also, dass bereits am ersten Turniertag die Nacht zum Tag gemacht wurde und einige hartgesottene bis in die späten Stunden die absolvierten Spiele analysierten 😉

Unsere perfekten Wirtsleute

 

Zwar waren nicht alle Kategorien voll besetzt, trotzdem konnten wir genau die geplanten 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Anlage des UTC Oberalm begrüßen und schon die ersten Runden boten Tennis vom Feinsten. Fast alle Favoriten wurden ihrer Setzung in den Rastern gerecht und nur einer musste vorzeitig die Segel streichen (das ist das Los der Gesetzten). Das Wetterglück am Samstag war auf unserer Seite und die letzte Partie wurde als Night Session unter Flutlicht um 21:00 Uhr beendet.

Am darauffolgenden Sonntag (der seinem Namen absolute Ehre machte) folgten die Halbfinal- und Finalspiele. Anders als bei anderen Turnieren wird bei der Turnierserie auch der B-Bewerb ausgespielt.

SONNTAG

Beeindruckende Spiele lieferte der erst 16 jährige Thomas Schweiger (TC Rot-Weiß Bad Hofgastein) ab. Er sorgte bereits in der Viertelfinale für Aufsehen als er den an Nummer 1 gesetzten Berthold Arming in einem sehenswerten Match aus dem Bewerb nahm. Auch das Halbfinale gegen das Urgestein Markus (the machine) Rettenbacher bot vor allem im ersten Satz über weite Strecken  sehenswerte Ballwechsel.

Thomas in Action

Aber auch in allen anderen Kategorien wurde um jeden Punkt gefightet und trotz Hitze um jeden Ball gelaufen. Trotz allem Ehrgeiz und Siegeswillen kam die Freundschaft nicht zu kurz.

Friends must be friends

Und hier sind sie nun – die Sieger aller Bewerbe.


Kategorie ITN 8,00 – 10,30

Sieger

Josef Lainer (TC Golling)

Finalisten Kategorie 8,00-10,30

Sieger B-Bewerb

Manfred Schweiger (TC Rot-Weiß Bad Hofgastein)

Kategorie ITN 6,50 – 8,00

Sieger

Savo Despotovic (HSV Wals)

Finalisten Kategorie 6,50 – 8,00

Siegerin B-Bewerb

Aline Schöfecker (UTC Oberalm)

Kategorie ITN 5,50 – 6,50

Sieger

Daniel Strobl (UTC Oberalm)

Sieger Kategorie 5,50 – 6,50

Sieger B-Bewerb

Wolfgang Mayrhofer (USC Attergau)

Kategorie ITN 3,50 – 5,50

Sieger

Florian Steingruber (TC Anif-Süd)

Finalisten Kategorie 3,50 – 5,50

Sieger B-Bewerb

Thomas Haider (UTC Oberalm)

 

Wie bereits im Vorjahr bedanken wir uns für eure Fairness und für euer Antreten – nur mit euch sind derartige Turniere durchführbar und wir freuen uns bereits auf das Turnier im Jahr 2020, wenn es wieder heißt „schnell anmelden, denn Oberalm ist sehr rasch ausgebucht“

Für alle Interessierten befindet sich unter folgendem Link die Fotoausbeute vom ITN Tagesturnier in Oberalm

https://drive.google.com/drive/folders/1N6G48ZlSsmGAzl270u0IJ0ZwOtTmarpM?usp=sharing